Karni Mata Temple – Ein Besuch im Ratstempel Rajasthans

Der Karni Mata Ratstempel in Rajasthan ist einer der seltsamsten Orte Indiens. Er beherbergt Tausende von Ratten, die als heilig angesehen werden. Der Ratstempel ist ein beliebtes Ziel für Touristen, die ein einzigartiges Erlebnis suchen. Erfahren Sie mehr über den Besuch dieses heiligen Ortes voller Nagetiere.

Rattentempel von Indien Karni Mata Ratten trinken Milch

Geschichte des Karni Mata Ratstempels

Der Karni Mata Ratstempel wurde im 15. Jahrhundert von Maharaja Ganga Singh erbaut. Er ist ein heiliger Ort, der der hinduistischen Gottheit Karni Mata gewidmet ist. Der Ratstempel ist ein wichtiger Wallfahrtsort für die Anhänger der Gottheit. Es wird angenommen, dass die Ratten, die im Ratstempel leben, die Reinkarnationen der Anhänger der Gottheit sind. undefined

Karni Mata Rattentempel von Rajasthan - Altar

Was erwartet Besucher im Ratstempel?

Der Ratstempel ist ein sehr beliebtes Ziel für Touristen. Es gibt viele Ratten, die überall im Ratstempel herumlaufen. Die Ratten werden als heilig angesehen und dürfen nicht gestört werden. Es gibt auch einige Tempel im Ratstempel, in denen Besucher beten und Opfergaben machen können. Es gibt auch einige Geschäfte, in denen Besucher Souvenirs und andere Gegenstände kaufen können.

Karni Mata Tempelgöttin

Wie kann man den Ratstempel besuchen?

Der Ratstempel ist ein sehr beliebtes Ziel für Touristen. Es gibt viele Reiseveranstalter, die Touren zum Ratstempel anbieten. Es ist auch möglich, den Ratstempel auf eigene Faust zu besuchen. Der Ratstempel ist von Montag bis Sonntag geöffnet. Es ist ratsam, früh zu kommen, da der Ratstempel sehr beliebt ist und sich schnell füllen kann.

Rattempel Bikaner füttert die Ratten

Was sollte man beim Besuch des Ratstempels beachten?

Es ist wichtig, dass Besucher den Ratstempel respektieren. Die Ratten sollten nicht gestört werden und es ist wichtig, dass man sich an die Regeln des Ratstempels hält. Es ist auch wichtig, dass man sich an die Kleiderordnung hält und dass man nicht zu laut ist. Es ist auch wichtig, dass man keine Nahrungsmittel oder Getränke mitbringt, da diese nicht erlaubt sind.

Fazit

Der Karni Mata Ratstempel in Rajasthan ist ein sehr beliebtes Ziel für Touristen. Es ist ein heiliger Ort, der der hinduistischen Gottheit Karni Mata gewidmet ist. Der Ratstempel ist voller Ratten, die als heilig angesehen werden. Es ist wichtig, dass Besucher den Ratstempel respektieren und sich an die Regeln halten. Ein Besuch des Ratstempels ist ein einzigartiges Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.

Weiterführende Links

FAQ

  • Wo befindet sich der Ratstempel?
    Der Ratstempel befindet sich in Deshnoke, Rajasthan, Indien.
  • Wann ist der Ratstempel geöffnet?
    Der Ratstempel ist von Montag bis Sonntag geöffnet.
  • Was ist die Kleiderordnung im Ratstempel?
    Es ist wichtig, dass Besucher angemessene Kleidung tragen. Es ist nicht erlaubt, zu kurze oder zu enge Kleidung zu tragen.
  • Darf man im Ratstempel essen und trinken?
    Nein, es ist nicht erlaubt, im Ratstempel zu essen oder zu trinken.