8 beste Dinge, die man in New Orleans machen kann

New Orleans ist eine der aufregendsten Städte der USA. Es ist bekannt für seine lebendige Kultur, seine köstlichen Speisen und Getränke und seine unvergleichliche Atmosphäre. Es gibt viele Dinge, die man in New Orleans machen kann, und hier sind einige der besten.

Top-Aktivitäten in New Orleans Karte

1. Erkunden Sie die French Quarter

Die French Quarter ist das Herz und die Seele von New Orleans. Es ist ein lebendiges Viertel voller Musik, Kunst, Geschichte und Kultur. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten zu sehen, wie den Jackson Square, den Bourbon Street und den French Market. Es gibt auch viele Restaurants, Bars und Geschäfte, in denen man einkaufen und essen kann.

Aktivitäten in New Orleans Bourbon Street Ru dOrleans-Schild

2. Genießen Sie die köstlichen Speisen und Getränke

New Orleans ist bekannt für seine köstlichen Speisen und Getränke. Es gibt viele Restaurants, die traditionelle Gerichte wie Gumbo, Jambalaya und Po' Boys servieren. Es gibt auch viele Bars, die leckere Cocktails und lokale Biere anbieten. Es lohnt sich, einige der lokalen Spezialitäten zu probieren.

Aktivitäten in New Orleans, Bourbon Street bei Nacht

3. Besuchen Sie den Jazz National Park

Der Jazz National Park ist ein Muss für jeden, der sich für Musik interessiert. Es gibt viele Touren, die man machen kann, um mehr über die Geschichte des Jazz zu erfahren. Es gibt auch viele Konzerte und Veranstaltungen, die man besuchen kann. Es ist ein großartiger Ort, um mehr über die Musik und Kultur von New Orleans zu erfahren. undefined

Sehenswürdigkeiten in New Orleans St. Louise Cemetery Nr. 1 Oberirdische Gräber

4. Besuchen Sie den Garden District

Der Garden District ist ein wunderschönes Viertel mit vielen historischen Gebäuden und Gärten. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten zu sehen, wie den Lafayette Cemetery, den St. Charles Avenue und den Magazine Street. Es gibt auch viele Restaurants, Bars und Geschäfte, in denen man einkaufen und essen kann.

Sehenswürdigkeiten in New Orleans – Saint Louis Cemetery Number One

5. Besuchen Sie den City Park

Der City Park ist ein großer Park, der viele Aktivitäten bietet. Es gibt viele Wanderwege, einen See, einen Zoo und ein Aquarium. Es gibt auch viele Veranstaltungen und Konzerte, die man besuchen kann. Es ist ein großartiger Ort, um sich zu entspannen und die Natur zu genießen.

Was es in New Orleans zu sehen gibt – das Grab von Marie Laveau

6. Besuchen Sie das National World War II Museum

Das National World War II Museum ist ein Muss für jeden, der sich für Geschichte interessiert. Es gibt viele Ausstellungen, die man besuchen kann, um mehr über den Zweiten Weltkrieg zu erfahren. Es gibt auch viele Veranstaltungen und Konzerte, die man besuchen kann. Es ist ein großartiger Ort, um mehr über die Geschichte zu erfahren.

Dinge, die man in New Orleans unternehmen kann – Deb wünscht sich etwas am Grab von Marie Laveau

7. Besuchen Sie den Audubon Zoo

Der Audubon Zoo ist ein großartiger Ort, um Tiere zu sehen und zu lernen. Es gibt viele verschiedene Arten von Tieren, die man beobachten kann, wie Elefanten, Löwen, Giraffen und viele mehr. Es gibt auch viele Veranstaltungen und Konzerte, die man besuchen kann. Es ist ein großartiger Ort, um mehr über die Tierwelt zu erfahren.

Aktivitäten im NOLA Louis Armstrong Park

8. Besuchen Sie den Mardi Gras

Der Mardi Gras ist ein Muss für jeden, der nach New Orleans kommt. Es ist ein großes Fest, das jedes Jahr im Februar stattfindet. Es gibt viele Veranstaltungen und Konzerte, die man besuchen kann. Es gibt auch viele Paraden, die man besuchen kann. Es ist ein großartiger Ort, um die Kultur und Atmosphäre von New Orleans zu erleben.

Sehenswürdigkeiten in New Orleans – Voodoo-Lounge

Es gibt viele Dinge, die man in New Orleans machen kann. Von Abenteuer und Unterhaltung bis hin zu köstlichen Speisen und Getränken - hier ist für jeden etwas dabei. Es lohnt sich, einige der oben genannten Dinge zu tun, um die beste Erfahrung zu machen.

FAQ

  • Was sind einige der besten Dinge, die man in New Orleans machen kann?
    Es gibt viele Dinge, die man in New Orleans machen kann, wie die French Quarter erkunden, köstliche Speisen und Getränke genießen, den Jazz National Park besuchen, den Garden District besuchen, den City Park besuchen, das National World War II Museum besuchen, den Audubon Zoo besuchen und den Mardi Gras besuchen.
  • Gibt es viele Sehenswürdigkeiten in New Orleans?
    Ja, es gibt viele Sehenswürdigkeiten in New Orleans, wie den Jackson Square, den Bourbon Street, den French Market, den Lafayette Cemetery, den St. Charles Avenue, den Magazine Street und viele mehr.
  • Gibt es viele Restaurants in New Orleans?
    Ja, es gibt viele Restaurants in New Orleans, die traditionelle Gerichte wie Gumbo, Jambalaya und Po' Boys servieren. Es gibt auch viele Bars, die leckere Cocktails und lokale Biere anbieten.

Quellen: New Orleans , Jazz-Nationalpark , Audubon Zoo