7 der besten kostenlosen Dinge in Rom zu tun

Rom ist eine der schönsten Städte der Welt und ein Muss für jeden Reisenden. Es gibt viele Dinge, die man in Rom unternehmen kann, aber nicht alle sind kostenlos. Wir haben die besten Tipps für Sie zusammengestellt, damit Sie die Stadt erleben und dabei Geld sparen können.

Aktivitäten in Rom kostenlos Trastevere

1. Besuchen Sie die Vatikanischen Museen

Die Vatikanischen Museen sind ein Muss für jeden Besucher Roms. Sie sind kostenlos, wenn Sie an einem der ersten Sonntage des Monats kommen. An diesen Tagen können Sie die Museen kostenlos besuchen und die Kunstwerke und Ausstellungen bewundern. Es ist eine großartige Gelegenheit, um einige der berühmtesten Kunstwerke der Welt zu sehen.

Günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: Regionalpark Appia Antica

2. Besuchen Sie die Spanische Treppe

Die Spanische Treppe ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Roms und ein Muss für jeden Besucher. Es ist ein großartiger Ort, um einige Fotos zu machen und die Aussicht zu genießen. Es ist kostenlos, die Treppe zu besuchen, aber es gibt einige Einschränkungen, wie z.B. dass Sie keine Fahrräder oder Rollstühle mitnehmen dürfen.

Am letzten Sonntag ist der Eintritt im Vatikan frei

3. Besuchen Sie das Kolosseum

Das Kolosseum ist eines der berühmtesten Wahrzeichen Roms und ein Muss für jeden Besucher. Es ist kostenlos, das Kolosseum zu besuchen, aber es gibt einige Einschränkungen, wie z.B. dass Sie keine Fahrräder oder Rollstühle mitnehmen dürfen. Es ist eine großartige Gelegenheit, um einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt zu sehen.

Petersdom Rom

4. Besuchen Sie den Trevi-Brunnen

Der Trevi-Brunnen ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Roms und ein Muss für jeden Besucher. Es ist kostenlos, den Brunnen zu besuchen, aber es gibt einige Einschränkungen, wie z.B. dass Sie keine Fahrräder oder Rollstühle mitnehmen dürfen. Es ist eine großartige Gelegenheit, um einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt zu sehen.

Der Besuch des Parks Villa Borghese in Rom ist kostenlos

5. Besuchen Sie die Piazza Navona

Die Piazza Navona ist einer der schönsten Plätze in Rom und ein Muss für jeden Besucher. Es ist kostenlos, die Piazza Navona zu besuchen, aber es gibt einige Einschränkungen, wie z.B. dass Sie keine Fahrräder oder Rollstühle mitnehmen dürfen. Es ist eine großartige Gelegenheit, um einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt zu sehen. undefined

Kostenlose Aktivitäten in Rom, Italien

6. Besuchen Sie die Villa Borghese

Die Villa Borghese ist einer der schönsten Parks in Rom und ein Muss für jeden Besucher. Es ist kostenlos, den Park zu besuchen, aber es gibt einige Einschränkungen, wie z.B. dass Sie keine Fahrräder oder Rollstühle mitnehmen dürfen. Es ist eine großartige Gelegenheit, um einige der schönsten Parks der Welt zu sehen.

Spanische Treppe in Rom

7. Besuchen Sie die Kirche Santa Maria Maggiore

Die Kirche Santa Maria Maggiore ist eine der berühmtesten Kirchen in Rom und ein Muss für jeden Besucher. Es ist kostenlos, die Kirche zu besuchen, aber es gibt einige Einschränkungen, wie z.B. dass Sie keine Fahrräder oder Rollstühle mitnehmen dürfen. Es ist eine großartige Gelegenheit, um einige der berühmtesten Kirchen der Welt zu sehen.

Stadtzentrum von Rom

Fazit

Es gibt viele kostenlose und preiswerte Dinge, die man in Rom unternehmen kann. Von den Vatikanischen Museen bis hin zur Kirche Santa Maria Maggiore gibt es viele Möglichkeiten, die Stadt zu erleben und dabei Geld zu sparen. Wir hoffen, dass Sie unsere Tipps nutzen und die schönsten Sehenswürdigkeiten Roms erleben können.

Besuchen Sie das Kolosseum von Rom kostenlos

FAQ

Q: Kann man die Vatikanischen Museen kostenlos besuchen?

A: Ja, an den ersten Sonntagen des Monats können Sie die Vatikanischen Museen kostenlos besuchen.

Wie man günstig mit Pizza in Italien reist

Q: Kann man das Kolosseum kostenlos besuchen?

A: Ja, das Kolosseum ist kostenlos zu besuchen, aber es gibt einige Einschränkungen, wie z.B. dass Sie keine Fahrräder oder Rollstühle mitnehmen dürfen.

Kostenlose Sehenswürdigkeiten in Rom: Das Pantheon

Q: Kann man die Piazza Navona kostenlos besuchen?

A: Ja, die Piazza Navona ist kostenlos zu besuchen, aber es gibt einige Einschränkungen, wie z.B. dass Sie keine Fahrräder oder Rollstühle mitnehmen dürfen.

Engelsburg Rom, Italien

Q: Kann man die Villa Borghese kostenlos besuchen?

A: Ja, die Villa Borghese ist kostenlos zu besuchen, aber es gibt einige Einschränkungen, wie z.B. dass Sie keine Fahrräder oder Rollstühle mitnehmen dürfen.

Kulinarische Touren in Rom, Essen in Italien, Testaccio-Markt

Q: Kann man die Kirche Santa Maria Maggiore kostenlos besuchen?

A: Ja, die Kirche Santa Maria Maggiore ist kostenlos zu besuchen, aber es gibt einige Einschränkungen, wie z.B. dass Sie keine Fahrräder oder Rollstühle mitnehmen dürfen.

Weitere Informationen zu den besten kostenlosen und preiswerten Dingen, die man in Rom unternehmen kann, finden Sie auf rome.net und rome-museum.com .