• arlbergsommer-001
  • arlbergsommer-002
  • arlbergsommer-003
  • arlbergsommer-004
  • arlbergsommer-005
  • arlbergsommer-006
  • arlbergsommer-007
  • arlbergsommer-008
  • arlbergsommer-009
  • arlbergsommer-010
  • arlbergsommer-011
  • arlbergsommer-012
  • arlbergsommer-013
  • arlbergsommer-014
  • arlbergsommer-015
  • arlbergsommer-016
  • arlbergsommer-017
  • arlbergsommer-018
  • arlbergsommer-019
  • arlbergsommer-020
  • arlbergsommer-021
  • arlbergsommer-022
  • arlbergsommer-023
  • arlbergsommer-024
  • arlbergsommer-025
  • arlbergsommer-027
  • arlbergsommer-028
  • arlbergsommer-029
  • arlbergsommer-030
arlbergsommer-001

 

ArlBergsommer

St. Anton Sommer-Karte

Mit der St. Anton Sommer-Karte, welche Sie bereits ab der ersten Übernachtung kostenlos erhalten, erleben Sie einen Sommer der keine Wünsche offen lässt.

Fahren Sie mit den Bergbahnen an einem beliebigen Tag sooft Sie wollen, springen Sie ins erfrischende Nass des ARLBERG-well.com oder Wellnesspark Arlberg Stanzertal in Pettneu oder nehmen Sie am kostenlosen Aktivprogramm mit gemeinsamen Wanderungen, Mountainbiketouren, Golfen, Bogenschießen und vielem mehr teil.

Ab einem Aufenthalt vom 8 Nächten können Sie die Leistungen dieser Karte zweimal in Anspruch nehmen, ab einem Aufenthalt vom 15 Nächten dreimal.

Radurlaub

Entspannte Familienradtouren, abwechslungsreiche Single Trails und anspruchsvolle Mountainbike-Etappen auf über 3.800 Kilometer Streckennetz verwandeln die Ferienregion Arlberg in ein erstklassiges Biker-Revier.

Zwischen traumhaften Tälern und magischen Bergen haben Zweiradler die Wahl: Gemütliche Radwege und ausgebaute Routen mit wenigen Höhenmetern führen Sie vorbei an prachtvollen Wiesen und kristallklaren Flüssen.

Erklimmen Sie spektakuläre Berg-Trails oder erleben Sie den puren Adrenalinkick beim Downhillen. Genussradler sowie anspruchsvolle Mountainbiker finden am Arlberg das ideale Revier für einen aktiven Sommerurlaub in Tirol.

Klassisches Mountainbike, E-Bike oder doch Rennrad – Sie haben die Wahl.

 

Wanderurlaub

Wer einer der zahlreichen Wanderrouten in der Ferienregion St. Anton am Arlberg folgt, der wird belohnt: Rauschende Gebirgsbäche, eine einzigartige Alpenflora und -fauna, wohltuende Höhenluft und bezaubernde Ausblicke begleiten Sie auf Schritt und Tritt.

300 Kilometer markierte Wege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden führen Sie durch die ursprünglich erhaltene Natur und vorbei an urigen Hütten und Almen die zu einer gemütlichen Einkehr einladen.

Auf den landschaftlich reizvollen Strecken, welche mit dem Wandergütesiegel des Landes Tirol ausgezeichnet wurden, finden nicht nur Genusswanderer und ambitionierte Bergsteiger ihre Traumrouten, auch Fans von Nordic Walking und Trailrunning kommen im Sommerurlaub am Arlberg voll auf ihre Kosten.

Egal ob ein gemütlicher Spaziergang, atemberaubende Gipfelwanderungen oder eine morgendliche Tour mit anschließendem Sonnenaufgang – Wandern am Arlberg sorgt für wahre Hochgefühle.

 

Outdoor Erlebnisse

Nerven aus Drahtseilen erfordern die Klettersteige rund um St. Anton am Arlberg und locken zwischen Juni und Oktober Bergfexe auf die schroffen Felswände. Den Puls in die Höhe treibt auch der Hochseilgarten in Verwall. In 6 Metern Höhe erwarten Sie 8 Stationen, die einiges an Koordination abverlangen.

Wer den absoluten Höhenflug erleben will, für den ist Paragleiten genau das Richtige – frei wie ein Adler über mächtige Bergmassive, tiefblaue Bergseen und weite Felder schweben und das unbeschreibliche Gefühl von Freiheit genießen.

Begeben Sie sich bei einer aufregenden Kayakfahrt, beim Raften oder Canyoning auf die Spuren des Wassers, entdecken Sie funkelnde Bergseen und unberührte Schluchten und überwinden Sie wilde Stromschnellen. Bei der Kajak School Arlberg sind Sie bestens aufgehoben.

Neben actiongeladenen Momenten erwarten Sie in Ihrem Sommerurlaub am Arlberg aber auch genussvolle Stunden: Der reizvolle Neun-Loch-Golfplatz in St. Anton a. Arlberg, bietet Anfängern und Fortgeschrittenen vor alpiner Kulisse ein herausforderndes und beruhigendes Erlebnis. Beruhigend wirkt übrigens auch das sanfte Rauschen des Wassers beim Fischen und Fliegenfischen.

Wer die absolute Entspannung sucht, der schnappt sich am besten eine Yogamatte und lässt bei Yogastunden (im Rahmen der Sommer-Karte) die Kräfte der Natur in Verbindung mit Yoga wirken.

Familienurlaub

Zeit mit der Familie ist besonders kostbar, deshalb hat sich die Ferienregion St. Anton am Arlberg einige Attraktionen überlegt damit der Familienurlaub am Arlberg zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Auf Entdeckungsreise bei Wildtierbeobachtungen gehen, sein Können an der Kletterwand und im Hochseilgarten unter Beweis stellen, auf dem Senns WunderWanderWeg die Natur sehen, fühlen und begreifen, kristallklare Seen und farbenfrohe Almwiesen bestaunen, auf zahlreichen Spielplätzen herumtollen, Flöße bauen, abendliche Fackelwanderung und vieles mehr lassen die traumhafte Naturlandschaft rund um unsere Ferienresort zu einem einzigartigen großen Abenteuerspielplatz werden.

Damit auch Mama und Papa die traumhafte Naturlandschaft für einen Moment ganz und gar genießen können, kümmern sich kinderliebe und professionelle Betreuer mit einem abwechslungsreichen Kinderprogramm um Ihre Kids. Mit der Sommer-Karte genießen Sie zahlreiche Aktivitäten in der Tiroler Urlaubsregion kostenlos.

Indoor Aktiväten

Sollte sich das Wetter am Arlberg einmal nicht von seiner besten Seite zeigen, so lockt anstelle der traumhaften Bergwelt der Sportpark arl.rock in St. Anton am Arlberg mit zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Hier finden Bewegungshungrige ein großes Angebot rund ums Klettern, Bouldern, Kegeln, Tennisspielen und Squashen. Die beiden Tennisplätze können zudem auch für Badminton oder Volleyball genutzt werden. Alle notwendigen Utensilien für ein sicheres Klettervergnügen können auch im arl.rock gegen Gebühr ausgeliehen werden.

Der Wellnesspark in Pettneu sowie das Arlberg well.com center bieten Ihnen die Möglichkeit einen entspannenden Wellnesstag zu verbringen. Mit einer wohltuenden Massage, einer erfrischenden Kosmetikbehandlung oder einem wohligen Saunabesuch lässt sich ein Wettertief schnell vergessen.

Kunst- und Kulturinteressiert sind im Skimuseum St. Anton, im Kunstraum Pettneu oder in der Kunsthalle 'arlberg1800 Contemporary Art & Concert Hall' bestens aufgehoben.

Preise Sommer

Zur Ausstattung

Zum ArlBergwinter

Zum Seitenanfang

 

ARLBERGLIFE Camping
Alexander Gröbner
6574 Pettneu am Arlberg

camping@arlberglife.com

Tel: 0043 (0) 5448 8352
Fax: 0043 (0) 5448 83524

St. Anton am Arlberg in Tirol - Österreich